martedì 26 marzo 2013

Cosimo e Pedro il fagiano!/Cosimo und Pedro der Fasan!

Ci sono delle giornate nella mia esistenza canina in cui tutto appare perfetto: il sole brilla alto nel cielo, i prati sono coperti di rugiada, l' aria è frizzante, ma piacevole e dulcis in fundo, i bipedi hanno progettato di fare un bel picnic nell' uliveto incantato!! picnic significa cibo e se io assumo quell' espressione da "cane che è stato sette mesi nel deserto del Sahara senza toccare cibo" può  anche  succedere che qualche pezzetto di schiacciata con la mortadella come per magia vada a finire tra le mie fauci di Segusetter perennemente affamato!! 

Si parte.../Das Wandern ist des Müllers Lust..
Es gibt Tage in meinem Hundeleben, in denen alles perfekt zu sein scheint: die Sonne strahlt vom Himmel , die saftig grünen Wiesen glitzern im  Tau, die Luft ist prickelnd, aber angenehm und dulcis in fundo, die Zweibeiner haben einen Picknic in meinem Zauberolivenhain  geplant! Picknick bedeutet  Essen und wenn ich die Miene vom "Hund der sieben Monate ohne Futter in der Sahara  gewesen ist" aufsetze, kann es auch passieren, dass ab und zu einige Happen des leckeren Schinkenbroetchens, wie durch Magie (nicht umsonst befinden wir uns in einem Zauberolivenhain)  in mein Maul fliegen!


I due bipedi si sono dunque messi a preparare lo zaino con il picnic infilandoci dentro due belle sleppe di schiacciata con la mortadella, del gorgonzola e una bottiglia di Chianti d' annata! ora, a me del Chianti in tutta sincerità non importa un accidente, lo lascio volentieri a loro, ma da esperienze passate so che spesso durante questi preparativi ci sono diversi bocconi che volano a bassa quota per i Segusetter affamati che stanno in agguato! ma - ahimè - nella vita tutto ha un prezzo! nel mio caso la nostra gita tra gli ulivi non si sarebbe limitata ad un picnic al sole, ma avrebbe avuto un finale completamente diverso!! ma questo a quel tempo ancora non lo sapevo e quando siamo finalmente usciti di casa ero così felice e pieno di aspettative che se ne fossi stato capace mi sarei messo a fischiettare dalla contentezza! ma questa è una delle cose che a noi 4zampe è preclusa e dunque mi sono limitato a correre e saltare come un matto per prati e boschi.


Die 2Beiner haben also angefangen den Rucksack für den Picknick mit jeder Menge guter Sachen vollzupacken; unter anderem auch zwei leckere Schinkenbroetchen, Gorgonzolakaese und eine Flasche guten Chiantiwein! Letzteren lasse ich gerne meinen 2Beinern, muss gestehen, dass ich nicht so sehr auf Wein stehe!! was mich hingegen viel mehr interessierte, waren die Schinkenbroetchen, denn aus Erfahrung weiss ich, dass  waehrend dieser Vorbereitungen oft so einige Happen, sozusagen ziemlich tief fliegen und direkt von mir aufgefangen werden koennen! aber - oh je - im Leben hat alles seinen Preis!! in diesem Falle die Tatsache, dass sich unser Ausflug nicht auf einen Picknick in der Sonne begrenzt haette, sondern ein ganz anderes Ende genommen haette; aber das wusste ich zu dem Zeitpunkt als wir aus dem Haus gegangen sind noch nicht und ich war so voller Energie und Tatendrang, dass ich, wenn ich dazu in der Lage gewesen waere,  ein Wanderslied gepfiffen haette! aber das ist etwas, dass wir Vierbeiner eben mal nicht koennen (das pfeiffen meine ich) und deshalb habe ich mich damit begnügt über Wiesen und Waelder zu flitzen und zu springen: sind ja schliesslich auch in der Vorosterzeit und da werde ich wohl auch mal springen dürfen, ohne das man/hund mich gleich für den Osterhasen haelt!!






Comunque le mie aspettative non sono state deluse e il picnic è stato un successone, nel senso che ho rimediato diversi pezzetti di schiacciata alla mortadella e al gorgonzola (ne vado matto di gorgonzola, lo confesso) e mentre i due bipedi se ne stavano distesi nell' erba a crogiolarsi al sole io sono andato a farmi un giro esplorativo nei dintorni per vedere se il mio super tartufo riusciva a captare l' odore di qualche bella canina locale o - ma non osavo sperarlo - di qualche bel cinghialotto a cui dare la caccia!




Meine Erwartungen wurden auf jeden Fall nicht entaeuscht und der Picknick wurde  ein riesen Erfolg und mit Erfolg meine ich, dass ich so einige Haeppchen mit Schinken oder Gorgonzolakaese abgestaubt habe (ich bin verrückt nach Gorgonzola das muss ich zugeben!) und waehrend meine 2Beiner sich im Grass in der Sonne geaalt haben, bin ich auf Erkundschaftstour gegangen, um zu sehen, ob ich mit meiner super Spürnase vielleicht den Duft einer einheimischen Hundedame zum verführen, oder - aber ich wagte es nicht zu hoffen -  eines Wildschweins zum jagen, erschnüffeln konnte!



E mentre formulavo questi pensieri profondi su belle canine e ispidi cinghialotti ecco che i due bipedi in lontananza iniziano a sbracciarsi e a chiamarmi insistentemente! Dato che di regola sono un cane obbediente e soprattutto, perchè non presagivo niente di spiacevole - anzi, magari mi chiamavano semplicemente, perchè era avanzato loro del cibo- mi precipito  a razzo da loro, ma appena arrivo mi sparisce subito ogni entusiasmo, perchè altro che schiacciata al gorgonzola, quella ha tirato fuori la sua malefica macchina fotografica (come avevo fatto a non notarla prima?) e quando vedo quell' affare diabolico, prevedo guai, guai seri per me!!


Und waehrend ich so in meinen Gedanken vertieft war und über fesche Hundedamen, Wildschweine und die Welt nachdachte, sehe ich auf einmal in der Ferne meine 2Beiner , die anscheinend genug von der Sonne hatten und mit den Armen wildfuchtelnd laut nach mir riefen! da ich ja normalerweise ein ziemlich gehorsamer Hund bin und vor allem nichts Schlimmes ahnte - im Gegenteil, ich erhoffte mir, dass die beiden mir etwas von ihrem übriggebliebenen Picknick geben würden -  raste ich wie der geoelte Blitz zu ihnen, aber....was sehe ich da? nix da mit Gorgonzolahaeppchen, die 2Beinerin hat auf einmal ihre verdammte Knipse um den Hals (wie konnte ich die nur übersehen, frag ich mich heute) und wenn ich die sehe ahne ich Schlimmes, sehr Schlimmes für mich!!


Guarda a destra.../schau mal nach rechts..
E così è stato: i miei più oscuri presagi si sono avverati!! altro che picnic al sole tra gli ulivi!! l' intenzione primaria della bipede era quella di fotografarmi in tutte le posizioni possibili e immaginabili in un campo di tromboncini!! mai situazione è stata più imbarazzante: un valoroso cacciatore di cinghiali  come me, immortalato in mezzo a dei teneri fiorellini!!!!




Guarda dritto../Schau mal gerade aus..
Und so ist es dann auch gekommen: meine schlimmsten Vorahnungen sind in erfüllung gegangen!! von wegen idyllischer  Picknick in der Sonne im Zauberolivenhain!! der Hauptgrund dieses Ausflugs war für meine 2Beinerin mich in allen moeglichen und ausdenkbaren Positionen in einem Osterglockenfeld zu fotografieren! Noch nie war mir etwas peinlicheres passiert: ein berühmter Wildschweinjaeger wie ich, der mitten in einem Feld voller zarter Blümchen fotografiert wird!


Che noia!!/wie langweilig!!

E mentre tra uno sbadiglio e l' altro cercavo di scacciare la noia pensando a qualcosa di piacevole tipo un bell' osso di bistecca da rosicchiare in santa pace e quella  fissata continuava imperterrita a fotografarmi e a impartirmi ordini del tipo: "Cosimo, guarda a destra, e adesso a sinistra e adesso guarda me.....", ecco che ti succede l' incredibile!!!

Und waehrend ich  versuchte mir die Langeweile zu vertreiben, indem ich an etwas Schoenes dachte, wie z.B. ein leckerer T-Bonesteakknochen sein kann und die wie eine Besessene immer weiterknipste und mir andauernd Befehele, wie "Cosimo schau mal nach links ...und jetzt nach rechts und jetzt schau mich mal an..." gab, geschah das Unglaubliche!!!


O non ti sbuca fuori un fagiano dai tromboncini e ti vola via proprio davanti al naso? e già questo di per se è un affronto  per un Segusetter il cui padre è notoriamente un cane da penna! ma questo avrei anche potuto digerirlo: in fondo ero profondamente assorto nei miei pensieri ed ero anche caduto in una specie di dormiveglia dovuto alla noia, ergo i miei sensi non erano vigili come lo sono di regola!


Da fliegt mir doch tatsaechlich ein Fasan vor der Nase vorbei, der die ganze Zeit keinen halben Meter von mir in den Osterglocken gehockt hatte!! und das waere schon schlimm genug gewesen, da mein Vater, wie ihr wisst, ein Englischer Setter ist, sprich auf so ein Federvieh spezialisiert ist! Das haette ich auch noch schlucken koennen: schliesslich war ich in Gedanken vertieft und vor lauter Langweile halb eingeschlafen und meine Spürnase mit mir! 


Adesso ti acchiappo Pedro!/Pedro, jetzt fang ich dich!


Ma che quei due si mettano a ridere come due matti vedendo la mia espressione sbigottita quando quell' insulso pennuto mi passa davanti al naso, questa è stata veramente la goccia che ha fatto traboccare il vaso!! perchè ovviamente loro si aspettavano che io assumessi quella posa che talvolta si vede nei quadri di stile campestre: la testa in avanti, il collo, la colonna vertebrale e la coda perfettamente allineati e la zampa anteriore sollevata come se avessero calpestato qualcosa di ripugnante! questo non potevo veramente tollerarlo e allora ripresomi dallo sbigottimento iniziale sono partito a razzo dietro a Pedro il fagiano, decapitando tutta una serie di stupidi tromboncini che ostacolavano la mia corsa!! 



Aber das die zwei dann auch noch wie verrückt anfangen zu lachen, als dieses dumme Huhn direkt vor meiner super Nase vorbeifliegt,  das hat dann wirklich das Fass zum überlaufen gebracht!! denn die hatten natürlich von mir erwartet, dass ich mich in die typische Setterpose stelle, wie man/hund sie manchmal auf solchen kitschigen landlichen Bildern sehen kann: Kopf nach vorne, Hals, Wirbelsaeule und Schwanz sind eine einzige gerade Linie und die Vorderpfote ist erhoben, als waere sie gerade auf etwas total Ekeliges getreten! das konnte ich jetzt wirklich nicht auf mir sitzen lassen und sobald ich mich vom ersten Schock erholt hatte bin ich wie der Blitz  "Pedro dem Fasan" hinterhergerannt!

Pedro? dove sei?/Pedro, wo bist du?



Ovviamente Pedro non sono riuscito ad acciuffarlo, perchè la prospettiva di finire decapitato da un mio morso non lo allettava per niente e quando io pensavo di averlo ormai in pugno quello  ha  ingranato la quarta e ha spiccato il volo tra gli ulivi!! la cosa non mi ha sconvolto più di tanto, perchè in fondo non sono un amante di questi pennuti (culinariamente parlando, se poi si tratta di pennuti arrosto il discorso ovviamente cambia) e se li inseguo lo faccio soltanto per tenermi in allenamento!  Però se l'alternativa è tra l' essere preso in giro da due bibedi sghignazzanti o correre dietro ad un insulso pennuto (lo sapete no, che io preferisco i cinghiali) è ovvio che per ripristinare il mio onore perduto, io scelga la seconda opzione!!




Den Pedro habe ich natürlich nicht erwischt, denn die Aussicht sein Haupt durch einen   Biss von mir zu verlieren  gefiel ihm ganz und gar nicht und als ich ihm schon ganz dicht auf den Fersen war, hat er einfach den Turbo eingeschaltet und ist weggeflogen! Halb so schlimm, denn eigentlich bin ich nicht so der Vogelliebhaber ( wenn es  sich natürlich aber um ein  im Backofen gebratenes Federviech handelt, dann ist die Sache schon gaaaanz anders!) und wenn ich ihnen nachjage, mache ich das nur, um mich in Topform zu halten!! Wenn ich aber zwischen der Alternative waehlen muss, für ewig von meinen 2Beinern auf den Arm genommen zu werden oder einem dummen Vogel nachzurennen (ihr wisst ja, ich setze lieber Wildschweinen nach!), dann ist es nur zu logisch, dass ich mich, um meine verlorene Ehre wiederherzustellen,  für die  zweite entscheide!!





31 commenti:

  1. Wow, Cosimo! Che uliveto magico è il tuo! Da würde ich halt zu gerne dabei sein! Das ist ein Eldorado für jeden Hund! Und sieht dabei auch so schön aus! Ich schwärme immer davon und wenn ich das lese, dann bin ich richtig sauer, dass wir am Ostern nicht nacht Italien fahren, sondern hier bleiben! Da kann der Schnee mich auch nicht besänfigen!
    Un fagiano! che forte, Cosimo, meglio assai dei miei famosi tacchini!
    Un abbraccio canino dal tuo amicone
    Arno

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Carissimo Arno,

      se ti può consolare, anche noi a Pasqua non ci saremo, perchè andiamo in Francia!!! tu ci sei mai stato?? no, perchè volevo sapere se da quelle parti ci sono i miei amici cinghialotti!!!!

      Elimina
  2. Ein traumhaft schönes Hundeerlebnis.

    Dem Frauchen gefallen die Fotos traumhaft gut - pfff -
    ich habe immerzu einen Fresskorb vor Augen...

    Allerliebste Grüße und Knuddler!

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Ach Bente und dabei macht dein Frauchen immer sooooo schoene Fotos von dir!!! da ist meine immer ganz neidisch!!!!!!

      Elimina
  3. Hallo Cosimo,

    es scheint zwar zunächst eine doppelte Schmach für Dich zu sein, erst im Blumenfeld posieren zu müssen und dann ist dieser Fasan Dir auch noch quasi auf der Nase herumgetanzt.
    Aber sieh das mal so. Cäsar ist auch mit "Blumen" dekoriert worden (okay, es war ein Lorbeerkranz, aber das ist auch Grünzeug) und er wurde auch nicht dafür verehrt, dass er die kleinen Schlachten gewonnen hat. Wie hätte sich das denn angehört? Der große Cäsar hat einen Fasan erlegt. Lächerlich hätte das geklungen. Bei einem Wildschwein hört sich das schon anders an. Du musst einfach sagen, dass Du in Deiner Großmütigkeit dieser niederen Kreatur das Leben geschenkt hast :-).

    Ein freundliches Wuff

    Clooney

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Clooney, deine Worte sind Honig für mich!!!!

      Elimina
  4. das sind ja Fotos wie aus einem Märchen :)

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Danke!!! so sollte sie auch sein: Maerchenfotos!!! bin froh, dass sie mir so gut geglückt sind!!!! (also, nicht mir, meiner 2beinerin natürlich!!!)

      Elimina
  5. was ein herrlicher Tag an einem herrlichen Ort und mit herrlichen Schinkenbrötchen und Käse ! Was will ein Hund noch mehr ...Cosimo ich beneide Dich glühend für den Frühling und das Picknick!

    RispondiElimina
  6. was ein herrlicher Tag an einem herrlichen Ort und mit herrlichen Schinken und Käsebrötchen !!! Ich beneide Dich sehr um den Frühling und das Picknick !

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Tja George, hast du denn keine Lust mich mal besuchen zu kommen? ich bin sicher, dass du auch etwas von dem Gorgonzolabroetchen abstauben kannst!!!!

      Elimina
  7. Wow what a brilliant picnic in you magic olive grove and you even got to chase Pedro the pheasant. Lucky you Cosimo my fine friend. Here there is no sign of Spring. It is very cold, Sigh. Have a wonderful Wednesday.
    Best wishes Molly

    RispondiElimina
  8. Hi Cosimo,
    oh ich sabber hier so vor mich hin.....bin nämlich ein absoluter Fassatliebhaber! (bin ja auch etwas kleiner als du, und trau mich nicht so an Wildschweine heran.....dazu fehlt mir wahrscheinlich der Zaubertrank:-) Diese Schmach mit der Knipserei kenn ich auch.......einfach nur peinlich......doch mein Frauchen findet die Fotos wunderschön.
    Fröhliches Wedel von Ronny.

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Na Ronny, wenn du ein Fasanliebhaber bist, dann musst du mich halt einfach mal besuchen kommen!!!!

      Elimina

  9. ♥ Wauw... Cosimo...
    das hast du jetzt aber soooo schön geschrieben...
    ein Picknic... boah... jetzt schon... ich beneide euch!
    ...wenn ich raus gucke... alles weiss... eher Picknic in Skihose:-)
    ...grins... und wie schön du das geschrieben hast... ich wäre auch für Schinkenbrötchen gewesen... übrigens... lach...
    Und die bilder... ein wahrer Traum... zuerst dachte ich... so alte Bilder... wie früher... bis ich dann echt gesehen hast... das sind ECHTE Fotos von JETZT! echt toll gestaltet die Bilder!!!!
    ...hihi... aber der Fasan war echt gut... ich glaube, da wäre meine Sindy nicht still sitzen geblieben... :-)
    Ich grüss euch ganz lieb in den grünen sonnigen Süden... einfach herrlich...
    Herzlichst Nathalie mit Sindy

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Also, ein schoeneres Kompliment konntest du meiner 2Beinerin nicht machen: Fotos wie früher......ich bin ja der schriftsteller, aber sie ist die Fotografin!!!!!! also, grazie mille veramente!!!

      Elimina
  10. Kitschige ländliche Bilder ?????

    Cosimo ich bin entsetzt !!!!!! Und wenn das jetzt irgendwo dein Papa gelesen hat....nicht auszudenken.
    Das Foto sieht genauso aus als hätte man MICH in typischer Pose gemalt. Echt so 1:1
    Was würde Frauchen drum geben so ein kitschiges Bild von mir ihr eigen nennen zu können !!!
    Und Pedro hat dich ja wohl ziemlich ausgetrickst oder ? Naja bist halt auch nur ein halber Setter ( grins ) aber zu Deiner Beruhigung, auch als waschechter Setter kann ich nicht fliegen, auch wenn ichs sooo gerne könnte.

    Super tolle Bilder mal wieder von Dir !!!

    Liebe Grüße von meinen Kumpels Peachy und Ben sowie Frauchen.

    Bis dann.......... "Verwandtschaft Brady"

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Tja Brady,

      ich glaube wir müssen einfach etwas mehr üben!!!! hast du lust mit mir zusammen ein Setterposestage zu machen? ich warte auf jeden Fall auf dich!!!!

      Elimina
    2. Na wennn das nicht mal ein Grund wäre Frauchen und Herrchen nach Italien MIT UNS zu bekommen !!!

      Elimina
  11. Wir wollen auch Frühling und Sonne und Picknick *träum*!!! Sag mal wie bekommt ihr die tollen Bilder hin? Diese wunderbaren Gemälde von dir und der Natur - ist das ein Filter beim Bearbeiten?
    Liebe Grüße
    Sali

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Freut mich, dass dir die Bilder so gut gefallen!!! ja, die Bilder werden natürlich bearbeitet, mehrmals sogar!! also, nicht nur ein Filter wird verwndet, sondern mehrere!!!!

      Elimina
    2. Die Wirkung ist genial und passt perfekt zu deiner italienischen Ausstrahlung!!!
      Lg
      Sali

      Elimina
  12. "Hund der sieben Monate ohne Futter in der Sahara gewesen ist" ....... der ist gut den müssen wir uns merken :D
    Frauchen ist ja auch so eine die immer die Knippse um den Hals hängen hat, aber sie sagt immer so schön wie deine Bilder sind ihre nicht.

    Frohe Sonnige Ostern
    wünschen Flanna und Rike

    RispondiElimina
  13. Schinken und Gorgonzola... und Picknick... Welch herrliche Träume :) Hier sind Minustemperauren und die einzigen farben weit und breit sind schneeweiss und matschbraun. Also träumen wir.

    RispondiElimina
  14. Ob wir auch nochmal Wetter für ein Picknick bekommen...?

    Meinst Du so ein Fasan schmeckt? Mist,daß diese Federviecher fliegen können. Ich finde das ist unfair uns Hunden gegenüber.

    Das nächste mal mehr Erfolg wünscht Flora

    RispondiElimina
  15. Hallooohooo *alle freudig anspring*

    Wow du hast hier aber auch eine echt tolle Seite, Frauchen hat für mich direkt den folge Button gedrückt damit wir immer das neuste von dir erfahren.

    Werde nun öfters vorbei schauen, beim nächsten mal brin ich Schweineohren mit!

    Lieben Gruß Quira und Frauchen

    RispondiElimina
  16. Hello and thankyou for popping over to my blog!! I think you look wonderful in all those flowers! And pheasants are my FAVORITE to chase!!
    Love Milo :)

    RispondiElimina
  17. hallo mein lieber,
    da muss ich jetzt aber ganz schön lachen. du als ausgebildeter wildschweinjäger und merkst nicht mal das so ne dumme pute vor deiner nase sitzt. picknick, sowas kenne ich nicht. da muss ich meine zweibeiner auch mal zu überreden.hört sich nach viel spaß und leckereien an.
    pfotig sandy

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Liebe Sandy,

      das ist ja eine mega Ueberraschung, dass du dich mal wieder bei mir meldest!!! ich habe dich wirklich TOTAL vermisst!!!!! *ganzdollwedelvorfreude*

      Elimina
    2. hihi, freu mich auch wieder an deinem leben und wildschweinstorys teilhaben zu dürfen.
      *umdiewettewedel*

      Elimina
  18. Questo commento è stato eliminato dall'autore.

    RispondiElimina

Grazie mille per avermi lasciato un tuo commento!! *megascodinzolata*
Super vielen Dank, für deine liebe Worte! *ganzdollwedel*